Von der Vorsorge zum Ruhestandseinkommen

Für unsere Zielgruppe 65plus spielt der Betrachtungswechsel vom Aufbau zur Nutzung des angesparten Vermögens eine zunehmend wichtigere Rolle. Es geht darum, angespartes Vermögen entnehmen und nutzen zu können.  

Die selbstgenutzte Immobilie bindet in vielen Fällen einen Großteil des Vermögens. Die finanzielle Nutzung Ihrer Immobilie kann somit zu einem wichtigen Vorsorgebaustein werden. 

Die Gesetzliche Rentenversicherung verliert zunehmend ihre Funktion und sichert die Lebensstandards im Alter nicht mehr. Die sogenannte Standardrente nach 45 anrechnungsfähigen Versicherungsjahren ist von 55,1 % des Durchschnittsverdienstes im Jahr 1990 auf 48,2 % in 2018 gefallen. Ein weiterer Rückgang der Rente auf 45 bis 43 % wird bis 2030 erwartet. Geänderte Erwerbsbiografien reduzieren zusätzlich die anrechnungsfähigen Versicherungsjahre. 

Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich rechtzeitig mit einer privaten Altersvorsorge und Einkommensplanung zu befassen. Die wichtigste Aufgabe der Einkommensplanung sollte darin liegen, lebenslang ausreichend finanzielle Mittel zur Erhaltung eines hohen Lebensstandards sicherzustellen. Ihre Immobilie kann hierbei ein wichtiger Baustein sein.

Wir helfen Ihnen, das passende Produkt zu finden, um das in Ihrer Immobilie gebundene Vermögen freizusetzen.

Erfahren Sie mehr!

Umkehrhypothek
Ihre Vorteile
Ihre Schritte

Leibrente
Ihre Vorteile
Ihre Schritte

Immobilien-Teil-Verkauf
Ihre Vorteile
Ihre Schritte

Immobilien-Verkauf
Ihre Vorteile
Ihre Schritte

ANGEBOT ANFORDERN »

Datenschutzerklärung | Impressum          ---          Ein Produkt der WIR WohnImmobilienRente GmbH, Hamburg